Frühe Förderung

«Aufwachsen in unserer Region – Gemeinden (Bischofszell, Hauptwil - Gottshaus, Hohentannen und Zihlschlacht - Sitterdorf)  unterstützen Familien mit kleinen Kindern» 

Spielen ist für Kinder die natürlichste und gleichzeitig die wichtigste Lerngelegenheit und fördert ihre Entwicklung. Eltern übernehmen dabei eine unschätzbare Aufgabe, indem sie den Kindern ein anregendes Umfeld bieten. Die Förderung der Entwicklung beginnt ab Geburt und umfasst dabei die Aspekte Bildung, Betreuung und Erziehung gleichermassen, welche die Unterstützung und Beratung der Eltern einschliessen. Die Volksschulgemeinde Bischofszell und die politischen Gemeinden Bischofszell, Hauptwil - Gottshaus, Hohentannen und Zihlschlacht - Sitterdorf wollen mit einer gemeinsamen Politik der Frühen Kindheit den Kindern und ihren Familien einen bestmöglich gestalteten Lebens- und Entwicklungsraum bieten. Die Kinder sollen gut auf den Eintritt in den Kindergarten vorbereitet sein. Das Projekt beabsichtigt ein umfassendes Angebot für Familien sicherzustellen, welches auf Bestehendem aufbaut und lokale und regionale Erfahrungen, sowie Ressourcen berücksichtigt.

Andrea Jezek , Projekt-Leiterin
Pierre Joseph, Leiter Pädagogik



Neues Förderkonzept der Fachstelle Kinder, Jugend und Familien des Kanton Thurgau


Bericht der UNICEF: Kinderfreundliche Lebensräume


Kontakt

Volksschulgemeinde Bischofszell
Sandbänkli 5
9220 Bischofszell

Telefon 071 424 28 50
E-Mail: Bitte Javascript aktivieren!

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 bis 11.00 Uhr

Montag I Dienstag I Donnerstag
14.00 bis 16.30 Uhr