Schulreise auf den Ottenberg

Am Donnerstag, 23. Mai 2019, bei schönstem Wetter und bester Laune hat sich die 1. Und 2. Klasse von Barbara Lüthi auf die Reise nach Weinfelden gemacht. Nach kurzer Bahnfahrt nahmen wir den Aufstieg auf den Ottenberg in Angriff. Die Znünipause auf halber Strecke stärkte uns.
Froh, am Ziel, dem Weiher Tätsch angekommen zu sein, erkundeten die Kinder zuerst einmal die schöne Umgebung rund um den Weiher. Neben Fangis, Verstecken und sonstigen Spiele, haben die Kinder die Fische im Weiher beobachtet. Sich einfach selber auszutoben, beim Weiher oder im Wald hat grossen Spass gemacht. Frau Lüthi A und Frau Lüthi B sorgten für das Feuer. Inzwischen war der Hunger gross. Kompliment an das Feuer, die Wurst schmecke so gut wie noch nie, so die Aussage vieler Schülerinnen und Schüler.
Alle Schülerinnen und Schüler waren neugierig, was es zur angekündigten Überraschung gab und somit fiel es nicht so schwer, bei warmem Wetter, den Weg Richtung Bahnhof anzutreten.
Eine kleine Abkürzung führte über das Elternhaus von Frau Lüthi B, wo es eine willkommene Abkühlung in Form einer Glace gab. Die Kinder genossen die lange Rutschbahn, das Herumtollen, …
Glücklich über einen erlebnisreichen, tollen Tag sind wir in Bischofszell Stadt von den Eltern in Empfang genommen worden.


Text: Barbara Lüthi


Kontakt

Primarschule Obertor-Bitzi
Obertor 4
9220 Bischofszell

Schulhaus | 071 422 18 78
Kindergarten | 071 422 28 21
Schulleitung | 071 420 00 62
Hauswart | 071 422 46 64