Appell an die Bischofszeller Bevölkerung

Bischofszell, 21. September 2020

Appell an die Bischofszeller Bevölkerung

Die Volksschulgemeinde und die Stadt rufen die Bischofszellerinnen und Bischofszeller in Zusammenhang mit COVID-19 auf, den Abstands- und Hygieneregeln wieder mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

In der vergangenen Woche stieg die Zahl der Neuansteckungen in unserer Gemeinde. Dabei wurde der Höchstwert aus dem Frühjahr übertroffen. Die einzelnen Fälle ziehen weite Kreise. Viele Personen aus dem sozialen Umfeld der Betroffenen müssen sich ebenfalls in Quarantäne begeben und fehlen somit am Arbeitsplatz oder in der Schule. Schrittweise hat der Bund in den vergangenen Monaten Lockerungsmassnahmen zugelassen. Dies veränderte auch das Mobilitäts- und Sozialverhalten der Bevölkerung, was nun - nicht ganz überraschend - zu mehr Neuansteckungen geführt hat.

Bei Symptomen zuhause bleiben

Wir bitten die Bischofszellerinnen und Bischofszeller eindringlich, die längst allgemein bekannten Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Wo der Abstand von 1.5 Metern nicht eingehalten werden kann, muss zwingend eine Maske getragen werden. Dies gilt generell auch im Umgang mit Personen aus den Risikogruppen. Achten Sie auf Symptome und bleiben Sie bei Fieber, Fiebergefühl, Halsschmerzen, Husten, Kurzatmigkeit, Muskelschmerzen oder beim plötzlichen Verlust des Geruchs- und/oder Geschmackssinns zuhause. Lassen Sie sich in diesem Fall testen und rufen Sie dazu eine Arztpraxis an.

Schutzkonzepte zur Bekämpfung der Pandemie

Ebenso rufen wir Unternehmen und Betriebe auf, verantwortungsvoll zu handeln, ihre Schutzkonzepte laufend zu überprüfen und deren Umsetzung minutiös durchzusetzen. Einen besonderen Appell richten wir an Veranstalterinnen und Veranstalter. Anlässe sind grundsätzlich zugelassen und erwünscht, sofern die Abstand- und Hygieneregeln eingehalten werden können. Organisatorinnen und Organisatoren von Kultur-, Sport-, Freizeit- und Unterhaltungsveranstaltungen müssen der kantonalen Verwaltung das Vorliegen und die Umsetzung eines aktuellen Schutzkonzeptes bestätigen. Weiterführende Informationen sind auf der Internetseite der Stadt Bischofszell unter der Rubrik «Corona Bevölkerung» zu finden.

Corinna Pasche-Strasser, Präsidentin Volksschulgemeinde

Thomas Weingart, Stadtpräsident


Kontakt

Volksschulgemeinde Bischofszell
Sandbänkli 5
9220 Bischofszell

Telefon 071 424 28 50
E-Mail: Bitte Javascript aktivieren!

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.30 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr