Bundesratsbeschlusses vom 13. März 2020 - Update

Dienstag, 17. März 2020, 07.00 Uhr

Elterninformation vom 16. März 2020

Auf Grund des Bundesratsbeschlusses vom 13. März 2020 bleiben die Schulen ab Montag, 16. März 2020 vorerst bis Ende Frühlingsferien (13. April 2020) geschlossen und es findet kein Präsenzunterricht statt.

Die Schliessung betrifft sämtliche Kindergärten, Primar- und Sekundarklassen sowie Therapie- und Förderangebote. Der Unterricht der Musikschule findet nicht statt. Die Räumlichkeiten sowie die Aussenanlagen unserer Schulen und Kindergärten sind auch für externe Benutzer geschlossen.

Betreuung der Kinder
Wir gehen davon aus, dass die grosse Mehrheit der Kinder und Jugendlichen während dieser vorerst zwei Wochen zu Hause betreut werden kann. Wir sind uns bewusst, dass dies viele Familien vor sehr grosse Herausforderungen stellt, insbesondere wenn die Weisungen des Bundesrates befolgt werden und nicht die Grosseltern für die Betreuung einspringen.

Für jene Familien, welche in ihrem privaten und nachbarschaftlichen Umfeld keine Betreuungsmöglichkeit finden, stellt die Volksschulgemeinde die Betreuung während der Blockzeiten (08.00 – 11.45 Uhr) bis zu den Ferien sicher. Dies gilt für Kinder des Zyklus 1 (Kindergarten bis 2. Primarklasse) sowie für jene des Zyklus 2 (3. bis 6. Primarklasse). Sekundarschülerinnen und -schüler sind alt genug, um sich auch eine gewisse Zeit allein zu Hause aufhalten zu können.

Eltern von Kindergarten- und Primarschulkindern, welche dieses Betreuungsangebot in Anspruch nehmen, melden ihr Kind und den Betreuungsumfang (welche Halbtage) bis Dienstag, 17. März 2020, 17.00 Uhr an über die speziell dafür eingerichtete Email-Adresse Bitte Javascript aktivieren!.

Bei einer Anmeldung für das Betreuungsangebot benötigen wir folgende Informationen:
- Name und Vorname des Kindes
- Wohnadresse (Strasse, Ort)
- Schulhaus/Kindergarten, Klasse, Lehrperson
- An welchen Vormittagen (Wochentage) kommt Ihr Kind zur Betreuung?
- Wurde Ihr Kind bisher mit dem Schulbus zur Schule gefahren?
- Bemerkungen, Besonderes
- Telefonnummer, wo wir Sie während der Betreuungszeit im Notfall erreichen können

Hotline der Volksschulgemeinde Bischofszell 077 500 24 51
Ihre dringenden Fragen beantworten wir über unsere Hotline 077 500 24 51 ab Montag,16. März 2020. Die Hotline ist täglich von 08.00 – 13.00 und von 14.00 – 17.00 Uhr erreichbar.


Kontakt

Volksschulgemeinde Bischofszell
Sandbänkli 5
9220 Bischofszell

Telefon 071 424 28 50
E-Mail: Bitte Javascript aktivieren!

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.30 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Während den Herbstferien vom 03.10.2020 - 18.10.2020 ist die Schulverwaltung nur vormittags von 08.30 - 12.00 Uhr geöffnet.