Geschichte

Die Volksschulgemeinde Bischofszell wurde am 1. Januar 2006 aus den Primarschulgemeinden Bischofszell, Blidegg, Gottshaus, Halden-Kenzenau, Hauptwil, Hohentannen, Sitterdorf und Zihlschlacht sowie der Oberstufenschulgemeinde Bischofszell gebildet.

Die Volksschulgemeinde erstreckt sich über vier politische Gemeinden Bischofszell, Hauptwil-Gottshaus, Hohentannen und Zihlschlacht-Sitterdorf. Unterrichtet wird im Kindergarten und der Primarschule in zwölf verschiedenen Schulliegenschaften. Die Sekundarschule umfasst zwei Schulzentren. Insgesamt besuchen ca. 1450 Schülerinnen und Schüler die Volksschule. Die Kinder werden regional den Schulhäusern zugeteilt.

Die Volksschulgemeinde Bischofszell beschäftigt über 200 Mitarbeitende. Im pädagogischen Bereich sind ca. 180 Personen tätig.

Die Schulverwaltung ist zentral im Sandbänkli 5 in Bischofszell.


Kontakt

Volksschulgemeinde Bischofszell
Sandbänkli 5
9220 Bischofszell

Telefon 071 424 28 50
E-Mail: Bitte Javascript aktivieren!

Öffnungszeiten
Montag - Freitag
8.30 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr